Sommerhaltung:

   

von ca. Mai bis September

Unsere Schweinchen wohnen in einem 5eckigen Gartenhaus mit großen Fenstern, am Boden lebt die Großgruppe und drüber befinden sich die Buchten für Pärchen.

Wir haben auch ein selbstgebautes Mehrfamilienhaus im Freien, das meist für unsere Sommerurlaubsgäste genutzt wird. 

Alle kommen - je nach Wetter - in den Auslauf in die Wiese.

Abends, zum Schutz vor Mardern oder Katzen, geht`s wieder ab in den Stall.

Ich halte eine große Gruppe, dzt. ca. 14 Meeris. Jedes Böckchen lebt mit je einem Weibchen oder einem Frühkastraten oder Babyböckchen zusammen.


Meine Tiere sitzen nie alleine!

 

                     

         

 

 

Winterhaltung:

   

von ca. September bis Mai

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Damit die Meeris viel von uns und wir auch viel von ihnen haben, ziehen sie in`s Haus, bevor sie ihr Winterfell anlegen.

 

Da wohnt ein Teil im Wohnzimmer ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und die übrige Bande im Keller mit 2 Fenstern in einem Bodengehege von ca. 5 m² und die Pärchen im Meeri-Mehrstock-Haus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Im Anhang hier findet Ihr einige Wuselfotos:
Gartenimpressionen Meine Bodengruppe, wie sie selbständig vom Schweinchenhaus in den Freilauf wuselt und wieder zurück
"Hey!"

"Was soll das denn?
Wir wurden einfach ausgesperrt!"

"Ah, Frauchen hat saubergemacht und uns was Leckeres hinterlassen - so ist`s brav!"
Golliwog-Fressen
und nun das Rot-weiße
Date
Heute war Putztag!

 

Uff, war das anstrengend!
ALLE Böhnchen mussten raus!
War das vielleicht ne
Schweinearbeit.
Jetzt aber erstmal ein Nickerchen.
Zur Fütterung muss ich wieder fitt sein.
Ach Frauchen - geht das auch leiser?
gaaaanz platt bin
Diese Disziplin nennt man:

Rudelpennen

hier noch ein paar Chillerschweinchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und zwischendurch wieder nen Happen *ggg*

 

Ich liebe Farbnasen !!!
Marie und Wilma,

meine beiden Slaties

eine dunkel, eine "blond" ;)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

meine "Baustelle"

Slate-mapie-Verpaarungen

Weitere Fotos unserer Familie:
Unser Snoopy ist eingezogen!
...und freundet sich mit Chipsy an

("Uiii, ist der aber groooß!?!")

So ist der Größenvergleich heute
*ggg*
"Wer? - Ich?"
"Hach, ist das Leben anstrengend."
"Duuu, Frauchen!
Die Luna hockt auf MEINEM
Platz und geht einfach nicht runter!"
15.09.09 Duuuu?

Wann gibt`s denn Fressen?

15.09.09 Gehen wir Gassi?
August 2011 chillig in Kroatien
24.02.12 "Komme gleich - fangt schonmal an!"
Und wer spielt nun mit mir!
16.07.09:
Da plumpste uns ein Problem in den Garten
in Form eines Amselkindes

Leider hielt es seinen Kopf so schief, dass Flugübungen unmöglich waren

Nach TA-Besuch, Spritze und Zufüttern ging es ihm nach 2 Tagen besser - gottseidank!

Und nun ist es in ein hoffentlich schönes Leben gestartet!

Juli 2011:
Ein lang gehegter Wunsch meiner beiden Mädels und mir ging nun endlich in Erfüllung *freu*
Wir durften uns 3 Griechische Landschildkröten beim Züchter holen.
Damit sie sich gut entwickeln können, hat mein Schatz sich gleich an die Arbeit gemacht und fsich um die richtige Bestrahlung gekümmert.

 

 

Nein, ER wollte keine Schildis - komisch nur, dass ich ihn immer wieder vor dem Terrarium sehe, wie er die Kleinen beobachtet *breitgrins*

 

 

Keine Sorge, die Schildkröte an der Scheibe ist ein Gummitier. Habe das hingeklebt zum Öffnen der Scheiben - find`s irgendwie originell.

 




unter der Tageslichtlampe ist es schön warm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

hier ein Größenvergleich zum 1 Euro-Stück und einer Blüte vom Klee

 

 

 

 

 

Badespaß, sieht doch witzig aus, die Drei

 

 

 

 

 

 

 

Snoopy, unser Wuselwachhund hat alles gut im Blick

 

Er ist mit der Wahl unserer "3 Neuen" wohl auch einverstanden -

 

 "Oh, diese Familie, was schleppen die mir noch so alles an - und ich hab dann die Arbeit - uff!"

 

 

 

 

 

 

2012 der 1. Winterschlaf von 6 Wochen ist gut überstanden!

 

   Badespass !!!   
Erdbeertime !!!
Futter fassen !!!
  zurück zur Startseite